Sie sind hier: Herne / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

31.07.2018 08:30    

Die Bürgerinitiative "Dicke Luft" und der "BUND" sind mit dem Start ihrer Spendensammlung zur SUEZ-Erweiterung zufrieden.

Bürgerversammlung SUEZ - Foto: Foto Radio Herne

Bürgerversammlung SUEZ - Foto: Foto Radio Herne

Die Bürgerinitiative "Dicke Luft" und der "BUND" sind mit dem Start ihrer Spendensammlung zur SUEZ-Erweiterung zufrieden.

Am Samstag sammelten sie in der Herner Innenstadt  Geld zur Finanzierung der Klage gegen den Ausbau der Anlage an der Südstraße.

Geld sei zwar noch nicht allzuviel zusammengekommen, hieß es.

Wichtiger sei zum Start aber das Verteilen der Info-Flyer mit der Kontonummer gewesen.

Diese seien auf großes Interesse gestoßen.

Insgesamt  werden für eine Klage gegen die Genehmigung etwa 20.000 Euro benötigt.

Kommt in den nächsten vier Wochen die Hälfte zusammen, soll die Klage eingereicht werden.

 

Spendenkonto:Sparkasse Herne

BUND-Kreisgruppe Herne

IBAN: DE24 4325 0030 0001 088624

Verwendungszweck: Suez/Klage

 

 

 

 

 

 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren