Sie sind hier: Herne / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

11.10.2018 16:30    

Bei einem Unfall auf dem Rhein-Herne-Kanal ist ein Schiffsführer eingeklemmt worden.

- Foto: Jrg Lantelme/Fotolia.com

- Foto: Jrg Lantelme/Fotolia.com

Bei einem Unfall auf dem Rhein-Herne-Kanal ist ein Schiffsführer eingeklemmt worden.

Auf Castrop-Rauxeler Gebiet hat da ein Tankschiff die Westring-Brücke gerammt.

Die Kräfte haben den Schiffsführer im Steuerhaus zwar erkannt - allerdings sei die Rettung zu heikel gewesen, weil das Führerhaus instabil war.

Mit Hilfe eines weiteren Schiffes haben die Feuerwehrkräfte das Boot jetzt in den Pöppinghauser Hafen geschleppt.

Nun geht es mit einem Kran an die Bergung der Person.

Drei weitere Besatzungsmitglieder sind ohne Verletzungen davon gekommen.

Der Schiffsverkehr ist unterbrochen.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren