Sie sind hier: Herne / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

01.12.2018 09:30    

Die Stadt fordert in Sachen Suez jetzt die Bezirksregierung  auf, ein neutrales Geruchsgutachten zu beauftragen.

- Foto: FUNKE Foto Services/Ralph Bodemer

- Foto: FUNKE Foto Services/Ralph Bodemer

Die Stadt fordert in Sachen Suez jetzt die Bezirksregierung  auf, ein neutrales Geruchsgutachten zu beauftragen.

Der Rat hat jetzt einstimmig einem entsprechenden Antrag der Herner Grünen, Linken und Piraten/AL zugestimmt.

Bei der Suez-Verbrennungsanlage an der Südstraße habe bislang trotz zahlreicher Zusagen niemand die Belästigung unterbunden, hieß es in der Anfrage.

Vor allem an den heißen Tagen im Sommer sei der Gestank für die Menschen im Umfeld tagelang unerträglich gewesen.

Laut Herner Grünen habe es Krankmeldungen und Kündigungen gegeben und viele hätten über Kopfschmerzen und Übelkeit geklagt.  

Jetzt sollen die möglichen Gründe für den Geruch aufgeklärt werden.

 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren