Sie sind hier: Herne / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

11.01.2019 15:30    

Eine Rodungsaktion der Emschergenossenschaft hat an der Hofstraße in Wanne-Eickel für Empörung gesorgt.

Rodungsarbeiten Hofstraße - Foto: Barbara Merten

Rodungsarbeiten Hofstraße - Foto: Barbara Merten

Eine Rodungsaktion der Emschergenossenschaft hat an der Hofstraße in Wanne-Eickel für Empörung gesorgt.

Quasi über Nacht wurden dort großflächig Buschwerk entfernt und Bäume gefällt, so die Vorsitzende des Umweltausschusses Barbara Merten.

Im Rahmen des Emscherumbaus und des Hochwasserschutzes seien die Maßnahmen zwar nachvollziehbar und notwendig, so Merten weiter.

Sie kritisiert aber die Informationspolitik der  Emschergenossenschaft.

Es könne nicht sein, dass weder der Umweltausschuss noch der Naturschutzbeirat noch die Anwohner rechtzeitig über die Arbeiten informiert wurden.

Die Emschergenossenschaft bedauert das und will das bei einem Ortstermin nachholen.

Er findet am übernächsten Montag um 11 Uhr 15 an der Hofstraße statt.

 

 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren