Sie sind hier: Herne / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

11.02.2019 13:30    

Die Herner Feuerwehr will ihre Öffentlichkeitsarbeit verbessern.

- Foto: Radio Herne

- Foto: Radio Herne

Die Herner Feuerwehr will ihre Öffentlichkeitsarbeit verbessern.

Dafür hat die Wache ein Team von sechs jungen Feuerwehrleuten zusammengestellt, das sich um einen Facebook, Twitter- und Instagrammaccount kümmert.

Neben dem Blick hinter die Kulissen oder der Möglichkeit Warnungen zu verbreiten, ist vor allem der Service ein wichtiger Punkt.

Initiiert hat das Socialmedia-Team Judith Mönch-Tegeder von der Feuerwehr und die sagt, wer Fragen hat, einfach die Feuerwehr anschreiben.

Die Feuerwehr will in den Netzwerken täglich aktiv und erreichbar sein.

In Zukunft sollen auch Kollegen von der freien Feuerwehr eingebunden werden.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren