Sie sind hier: Herne / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

11.02.2019 10:30    

Die Herner Feuerwehr ist seit einer Woche bei Twitter, Facebook und Co.

- Foto: Radio Herne

- Foto: Jrg Lantelme/Fotolia.com

Die Herner Feuerwehr ist seit einer Woche bei Twitter, Facebook und Co. dabei und möchte das jetzt bekannter machen.

Deshalb macht sie beim bundesweiten Aktionstag Twittergewitter mit.

Bundesweit machen über 40 Feuerwehren mit.

Da kann man bis heute Abend verfolgen, was hinter den Kulissen passiert.

Ziel ist es, mehr Abonnenten zu gewinnen, aber auch neue Mitarbeiter zu werben, heißt es von der Feuerwehr.

Die Aktion läuft bis heute Abend um 20 Uhr.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren