Sie sind hier: Herne / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

13.03.2019 06:30    

Die Stadt appelliert: die Wälder bei Sturm nicht betreten

- Foto: Radio Herne/Nadine Richter

- Foto: Patrizia Tilly - fotolia

Die Stadt appelliert noch mal daran, die Wälder in diesen stürmischen Tagen nicht zu betreten.

Die Gefahr von umkippenden Bäumen oder herunterfallenden Ästen sei weiterhin sehr hoch.

Ein offizielles Verbot gebe es allerdings nicht.

Dafür hat der Sturm der letzten Tage Auswirkungen an der Constantiner Straße.

Dort war zuletzt eine Buche auf ein Hausgrundstück gestürzt.

Dabei wurde festgestellt, dass mehr als ein Dutzend Bäume dort unter Wurzelfäule und Pilzkrankheiten leiden.

Deshalb lässt der Regionalverband Ruhr sie in den nächsten Tagen fällen.

Heute soll das stürmische Wetter weitergehen.

 

 

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren