Sie sind hier: Herne / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

15.03.2019 11:30    

Eine Schülerin ist gestern Nachmittag von einem Mann sexuell bedrängt worden.

Ein Einsatzwagen der Polizei mit der Aufschrift "Unfall" (Symbolbild). - Foto: abr68/Fotolia.com

Ein Einsatzwagen der Polizei mit der Aufschrift "Unfall" (Symbolbild). - Foto: abr68/Fotolia.com

Eine Schülerin ist gestern Nachmittag von einem Mann sexuell bedrängt worden.

Das 11-jährige Mädchen war auf der Hammerschmidtstraße und der Emscherstraße unterwegs. 

Da wurde sie von dem Mann angesprochen und während des Gesprächs hat er sich dann entblößt.

Das Mädchen ist sofort weg gelaufen.

Der Kriminelle soll Anfang bis Mitte 20 Jahre alt sein, etwa 1,80 Meter groß und hatte eine Jeans und ein schwarz-rot kariertes Hemd an.

 

Der

Kriminelle: circa 20-25 Jahre alt, normale Statur, 170-180cm groß,

kurze blonde Haare, schwarze Brille, bekleidet mit einem schwarz-rot

karierten Hemd und blauer Jeans. Darüber hinaus trug er einen blauen

Rucksack bei sich. Das Bochumer Fachkommissariat für Sexualdelikte

(KK 12) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den

Rufnummern 0234 909-4441 (Kriminalwache) um Täter- und

Zeugenhinweise.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren