Sie sind hier: Herne / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

12.07.2019 06:30    

Heute starten die großen Ferien und da müssen sich Pendler in den nächsten Wochen auf Großbaustellen bei der Bahn einstellen.

- Foto: Dmitry Vereshchagin - Fotolia

s-bahn - Foto: pixabay.com

Heute starten die großen Ferien und da müssen sich Pendler in den nächsten Wochen auf Großbaustellen bei der Bahn einstellen.

40 Millionen Euro investiert die Deutsche Bahn in das Herzstück der Infrastruktur in NRW.

 

Der Umfang der Arbeiten soll steigen, verglichen mit denen in den Sommerferien vor zwei Jahren.

Gleichzeitig kündigt die Bahn aber an, dass wir die Auswirkungen weniger spüren werden.

Sie macht eine der Hauptstrecken in NRW dicht, und zwar die Verbindung zwischen Essen und Düsseldorf-Flughafen.

Das hat auch Auswirkungen für die Linien, die durch Herne und Wanne-Eickel laufen.

Unter anderem fährt der RE2 nicht zwischen Essen und Düsseldorf.

Der RE42 muss zwischen Gelsenkirchen und Duisburg eine Umleitung über Oberhausen nehmen.

Und die S2 startet und endet tagsüber in Mülheim-Styrum und fährt Duisburg nicht an.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren