Sie sind hier: Herne / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

16.05.2019 07:30    

Die ersten E-Tretroller stehen im Herner Shamrock-Park bereit.

Eickeler Marktplatz - Foto: Foto Radio Herne, Martin Lang

- Foto: Olli Grabowski/Radio Herne

Die ersten E-Tretroller stehen im Herner Shamrock-Park bereit.

Jetzt wartet das Start-Up-Unternehmen "GoFlash" noch auf grünes Licht der Politik aus Berlin.

 

 

Sobald die Roller auch offiziell im Straßenverkehr erlaubt sind, will das Start-Up die Fahrzeuge in der ganzen Stadt verteilen.

Es handelt sich dabei um 50 E-Tretroller.

Die Nutzer sollen diese über eine App orten, entsperren und auch bezahlen.

Wenn sie den der Scooter nicht mehr brauchen, sollen sie ihn einfach abstellen. 

12 neu eingestellte Mitarbeiter kümmern sich um die Abholung.

Über Nacht laden sie die Roller auf und reinigen sie.

Die Gebühren für die Nutzung betragen einen Euro für die Entsperrung und 15 Cent pro Minute Fahrzeit.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren