Erste Pflichtspiele stehen an

Für die Herner Fußballvereine geht die neue Spielzeit los.

Glück Auf Stadion SV Sodingen
© SV Sodingen

Am Sonntag starten die Herner Amateurvereine in die neue Saison. Neu dabei in der Westfalenliga ist nach seinem Aufstieg der SV Sodingen. Der SVS muss bei der Spielvereinigung Erkenschwick antreten. Trainer Timo Erkenberg zum Saisonziel der Sodinger:

"Wir wollen uns in der neuen Liga etablieren und so schnell wie möglich den Nichtabstieg in trockene Tücher bringen."

Auch Westfalia Herne und der DSC Wanne Eickel müssen am ersten Spieltag reisen. Der SCW in der Oberliga zum SV Schermbeck, der DSC in der Westfalenliga zum BSV Schüren.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo