Vorsicht Kinder! Für mehr Sicherheit im Straßenverkehr

Mit unseren Emil-Plakaten wollen wir die Schulwege in Herne nach den Herbstferien sicherer machen! Ihr könnt uns dabei helfen, indem ihr uns HIER sagt, wo solche Plakate unbedingt hängen müssen!

Radioelch Emil sorgt für Sicherheit im Straßenverkehr
© Westfunk GmbH & Co. KG

Die in auffälligem Rot gehaltenen Schilder mit unserem Radio-Elch Emil sollen auf die Kinder aufmerksam machen und Autofahrer sensibilisieren, den Fuß vom Gas zu nehmen. Ob auf dem Schulweg, vor einem Kindergarten, in einer Spielstraße oder beim Sportverein - unsere "Vorsicht Kinder!"-Schilder können an allen möglichen Gefahrenstellen aufgehängt werden.

Und damit wir an möglichst vielen Stellen auf unsere Kinder hinweisen können, schenken wir euch unsere „Vorsicht Kinder!“-Schilder. Tragt euch einfach ins Formular ein und verratet uns, wieso ihr sie bei euch aufhängen wollt und wie viele Schilder ihr braucht.

Wir setzen uns dann mit euch in Verbindung und sagen euch, wann ihr eure Plakate bei uns abholen könnt.

© Radio Herne
© Radio Herne

Vor dem Anbringen beachten

Hängt unser Schild am besten gut sichtbar auf einem privaten Grundstück auf. Für öffentliche Straßen, Laternen oder Plätze braucht ihr wahrscheinlich eine Genehmigung vom Ordnungsamt.

Infos zum Schild

Unsere Schilder im Maß DIN A1 sind robust und witterungsbeständig. Die Befestigung erfolgt im Handumdrehen, da kein umständliches Plakatieren notwendig ist und zusätzliches Trägermaterial entfällt.

Gerne versorgen wir euch auch mit mehr als einem Schild, bitte habt jedoch Verständnis dafür, dass die Anzahl verfügbarer Schilder begrenzt ist.

Danke für Eure Unterstützung

skyline