"Bass gegen Hass"

Bündnis Herne demonstriert tanzend gegen Rechts.

© Fotolia

Das "Bündnis Herne" will morgen auf eine besondere Art gegen die sogenannten "besorgten Bürger" demonstrieren. Letztere ziehen seit einigen Monaten durch unsere Stadt, in ihren Reihen sind teils bekannte Neonazis zu sehen.Dagegen soll es nun eine "Tanzdemo" unter dem Motto "Bass gegen Hass" geben .

Sie soll bunt, laut und friedlich werden und ab 18 Uhr vom Europaplatz losziehen. Gegendemonstrationen hat das "Bündnis Herne" in der Vergangenheit regelmäßig organisiert, erstmals soll dieses Mal aber getanzt werden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo